23HK01

Häufige kognitive Störungsbilder in der Neurologie


Seminarinhalt:Während der Akutphase und Frührehabilitation aber auch in der weiterführenden Rehabilitation sowie Zuhause in der Praxis werden Patienten u.a. mit Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma (SHT) oder Hirnblutung von Physiotherapeut-en/innen, Ergotherapeut-/innenen und Logopäd-en/innen betreut. Durch kognitive Störungen (Neuropsychologische Störungen) werden Therapieziele nicht erreicht oder verlangsamen die Therapieresultate.

In den letzten Jahren haben sich viele wissenschaftliche Arbeiten mit der Fragestellung befasst, welche Behandlungsansätze sinnvoll und welche sogar kontraproduktiv sind. In diesem Kurs werden Ergebnisse dieser Studien aufgezeigt und mögliche Therapieempfehlungen gemeinsam kritisch betrachtet. Neben den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu den Themen Neglect, Pusher, Aphasie und Apraxie bietet der Kurs auch praxisnahe Beispiele und Behandlungsansätze zu den speziellen Herausforderungen, die die kognitiven
Störungsbilder in der Neurologie bieten.

Der Kurs richtet sich an Physiotherapeut-en/innen, Ergotherapeut-en/innen und Logopäd-en/innen, die mit kognitiven Störungsbildern in der Neurologie weiterkommen möchten und dieses fließend in Ihre Behandlungen einbauen möchten.

Unterrichtseinheiten/Fortbildungspunkte: 8

Vita Nadja Kanwischer

- Staatsexamen 1999 in Bad Gögging
- 1999-2003 Angestellte in 2 Praxen (Schwerpunkt Neurologie, Orthopädie)
- Saison 2001-2002 und 2002-2003 Physiotherapeutin SpVgg Unterhaching Abteilung Fußball
- 2003 selbstständig in eigener Praxis
- 2014 Gemeinschaftspraxis mit Herrn Oliver Scheunemann
- seit 2016 Dozentin an der Heimerer Schule für Neurologie Bobath
- seit 2017 Dozentin im Neuroteam
Zeitplan:Mi. 11.10.2023 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Zielgruppe:Physiotherapeut-en/innen, Ergotherapeut-en/innen und Logopäd-en/innen
Seminarort: 84571 Reischach
Reisermühl 92
Seminarhaus und Therapiehof Reisermühle
Hier finden Sie weitere Informationen zum Veranstaltungsort
Seminarleitung:Kanwischer, Nadja
Kosten:180 Euro
Kontakt - Email:
 


Seminare Übersicht Drucken